Schuljahresanfang 2017_18

von DSS (Kommentare: 0)

Am 21. August 2017 startete die Domino Servite Schule in ihr 23. Schuljahr. Lehrerinnen und Lehrer, die Schülerschaft, Freunde, Verwandte und Bekannte waren dabei und feierten mit.

Das Thema des Anlasses waren die Reben am Weinstock. In der Bibel sagt Jesus folgendes von sich:

Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun.

Dieser Vers soll die Schule durch das bevorstehende Schuljahr führen.

 

Leitfaden durch die Feier war die Geschichte einer Rebe. Verschiedene Klassen erzählten immer wieder einen Teil davon. Diese Rebe wollte nicht zum Weinberg gehören.  Als sie nach langer Zeit dann merkte, dass sie ohne die Hilfe des Weingärtners keine guten Früchte bringen konnte, fragte sie den Gärtner, ob er immer noch bereit wäre, sie in seinen Weingarten aufzunehmen. Der freute sich über ihren Entscheid und pfropfte sie bei einem Weinstock ein. Zuerst musste er sie aber zuschneiden. Am Weinstock verbesserte sich ihr Zustand schnell, denn sie bekam Kraft und Nahrung von ihm.

Da unser Schulpräsident, Walter Mannhart, am Tag davor seinen 60. Geburtstag gefeiert hatte, wurde ihm auch von Seiten der Schule alles Gute gewünscht. Die Schülerschaft zeigte ihm ihre Dankbarkeit durch verschiedene Beiträge und forderte ihn mit einigen Wettkämpfen heraus.

Nach der Feier begaben sich die Schülerinnen und Schüler in ihre Schulzimmer und die Klassenlehrerinnen begannen mit dem Unterricht.

Wir freuen uns auf ein fröhliches und erfolgreiches Schuljahr.

Zurück

Einen Kommentar schreiben